Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Ihre Zufriedenheit ist unser Anliegen, darum haben wir folgende Lieferbedingungen:

Voraussetzungen

1. Mit Auftragserteilung werden die Lieferbedingungen anerkannt. Alle unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend.

2. Mit einer schriftlicher Bestellung vom Kunden und dessen Bestätigung durch Neonela gilt der Vertrag als zustande gekommen. Die Bestellung durch den Kunden muss mit dem Hinweis auf eine gültige Zeichnung erfolgen. In dieser Zeichnung müssen alle Maße für die Herstellung angegeben sein. Die Erstellung dieser Zeichnung wird von Neonela gemäß den Angaben des Kunden vorgenommen.

3. Alle Edelstahlarbeitsbänke bzw. -möbel sind Neu- und Einzelanfertigungen.
Alle schriftlichen Mitteilungen gelten als schriftlich, wenn sie per e-mail geschickt werden. Für eine möglichst schnelle Bearbeitung aller Aufträge und Absprachen wird auf Postversendungen verzichtet.

Lieferung

4. Der Liefertermin wird in Absprache mit dem Kunden festgelegt und schriftlich bestätigt. Die Bestätigung des Liefertermins kann erst nach der Bearbeitung der Unterlagen in der Fabrik erfolgen. Verlängerte Lieferzeiten können um den Jahreswechsel und in den Monaten Juni, Juli und August auftreten. Die normale Lieferzeit für Edelstahl Arbeitsplatten beträgt ca 3-6 Arbeitswochen. Als Liefertermin gilt immer die Fertigstellung in der Fabrik.

5. Die Lieferfrist beginnt mit der Auftragsbestätigung. Nach Eingang der Vorkasse bzw. vereinbarten Anzahlung beginnt die Fertigung gem. Auftragsbestätigung.

6. Lieferverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt oder nicht vorhersehbarer Ereignisse (Rohstoffknappheit, nicht erhaltene Materiallieferungen etc.) berechtigen Neonela - mit Information des Vertragspartners - zu einer verzögerten Lieferung innerhalb einer zusätzlichen Frist von 4 Wochen. Sollte eine Lieferung innerhalb dieser Frist nicht möglich sein, ist der Vertragspartner berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Ausserdem können Lieferverzögerungen im Fertigungsprozess entstehen. Die ständige Qualitätskontrolle kann ergeben, dass Teile oder alle Arbeiten erneut ausgeführt werden müssen. Diese Arbeiten werden im Interesse einer hohen Qualität des Endproduktes vorgenommen. Verzögerungen auf Grund dieser Arbeiten berechtigen nicht zu einem Rücktritt vom Vertrag.

7. Die Lieferfrist gilt als erfüllt, wenn dem Käufer die Mitteilung über den Abschluß der Fertigung bzw. dem Versand der Ware zugeht.
Bei sofort lieferbaren Artikeln (diese sind als solche extra zu kennzeichnen) erfolgt der Versand innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang.
Es besteht bei verspäteter Lieferung oder Rücktritt von der Bestellung kein Schadensersatzanspruch.

8. Bitte beachten Sie: unbedingt die Verpackung bei Anlieferung kontrollieren! Eventuelle Schäden an der Verpackung sollen sofort auf dem Lieferschein vermerkt werden und der Fahrer darauf hingewiesen werden. Selbst wenn Sie nur einen kleinen Verdacht haben, dass auf Grund einer nur leicht beschädigten Verpackung ein Schaden an der Arbeitsplatte entstanden sein könnte, bitte unbedingt auf dem Lieferschein notieren. Nur so können wir die Spedition für einen Lieferschaden in die Verantwortung ziehen.

Sollte eine gravierende Beschädigung der Verpackung und der Arbeitsplatte ersichtlich sein, dokumentieren Sie den Schaden mit deutlichen Fotos und verweigern Sie die Annahme. Wir müssen unbedingt umgehend eine Information dazu erhalten. In dem Fall müssen wir meist eine neue Arbeitsplatte herstellen.

Solle ein Lieferschaden auftreten (Lieferung an private Personen), folgen wir dem geltendem Recht für Verbraucher. Da die Arbeitsplatten für Sie speziell hergestellt wurde, können wir selbstverständlich nicht am nächsten Tag eine neue Arbeitsplatte schicken. Oft kann eine Reparation ausgeführt werden, nur in Ausnahmefällen ist es erforderlich, eine komplette Arbeitsplatte neu herzustellen. Auch ein Zurücksendung, Reparation in der Fabrik und erneute Versendung geht oftmals schneller als die neue Herstellung einer Arbeitsplatte. Heben Sie deshalb bitte die Verpackung auf bis dass wir miteinander gesprochen haben. Wie vorgegangen wird von Fal zu Fall schnellst möglichst entschieden.

Die Arbeitsplatte sollte möglichst bald aufgepackt werden und ein eventueller Schaden an uns weiter geleitet werden. Schäden sollen so gut als möglich dokumentiert werden. Bitte Fotos sowohl von der Verpackung als auch vom eigentlichen Schaden machen. Es reicht nicht, einen Schaden auf dem Lieferschein zu notieren, wir müssen auch unbedingt umgehend eine Schadensmeldung an die Spedition machen. Die Aufnahme eines Lieferschadens ist lediglich die Registrierung des Schadens an der Verpackung. Ob auch der Inhalt beschädigt ist, kann oft erst nach dem Auspacken ersehen werden. Das wichtigste ist, dass wir umgehend informiert werden. Bitte beachten Sie, eine beschädigte oder fehlerhaft hergestellte Ware darf auf keinen Fall eingebaut werden.

Es ist vorgekommen, dass die Anlieferung durch die Spedition nicht avisiert worden ist. Die Fahrer probieren auf gut Glück schneller die Lieferung los zu werden. Es darf kein Nachbar oder Handwerker, der nicht dazu berechtigt ist, eine Lieferung annehmen und für diese unterschreiben. Wir ein Transportschaden dadurch nicht registriert haben wir keinerlei Handhabe gegenüber der Spedition um einen solchen Schaden geltend zu machen.

Bitte kontrollieren Sie vor dem Einbau der Arbeitsplatte alle Maße der Arbeitsplatte. Trotz weitestgehender digitaler Übertragung der Zeichnungen kann es, wenn auch äußerst selten, passieren, dass eine Arbeitsplatte nicht wie geplant hergestellt wurde. In dem Fall darf die Arbeitsplatte nicht eingebaut werden. Sollten Sie einen anderen Fehler entdecken, informieren Sie uns bitte immer vor dem Einbau. Ungeachtet ob eine Herstellungsfehler oder eine Beschädigung durch den Transport vorliegt, es dürfen keine Reparationen selbst veranlasst werden. Eine beschädigte Arbeitsplatte darf nicht ohne unsere Zustimmung eingebaut werden.

Preise und Zahlungsbedingungen

9. Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und der Kosten für Verpackung und Versand. Alle Preise verstehen sich ohne Dekoration. Änderungen im Sinne des technischen Fortschrittes sind jederzeit ohne Ankündigung möglich, Irrtum vorbehalten. Die Preise gelten für eine Lieferung innerhalb Deutschlands.

10. Ungeachtet, ob die Produkte bei einem unserer schwedischen oder unserem Lieferanten in Deutschland hergestellt werden, verstehen sich alle unsere Preise inklusive der in Deutschland geltenden Mehrwertsteuer von 19%. Bei Lieferungen nach Österreich oder in die Schweiz fragen Sie bitte ein Angebot an.

11. Alle Neu- und Einzelanfertigungen, die individuell für den Vertragspartner angefertigt werden, werden individuell vereinbart. Alle Vereinbarungen müssen schriftlich belegt werden.

12. Bestellungen müssen komplett per Vorkasse innerhalb von 5 Tagen ab dem Datum der Bestellung bezahlt werden. Dem Kunden wird direkt nach Auftragserteilung eine Rechnung zugesandt. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn Neonela über den Betrag verfügen kann. Die Zahlung ist via Paypal möglich.

Porto und Versand

13. Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands. Bitte erkundigen Sie sich bei uns fals Sie eine Lieferung nach Österreich oder der Schweiz wünschen.
14. Die Versandkosten nach Deutschland werden in der Auftragsbestätigung / Rechnung bestätigt und gelten als verbindlich.

Widerrufs- und Rückgaberecht

15. Neu- und Einzelanfertigungen sind vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgenommen da diese nach speziellen Kundenwünschen und persönlichen Bedürfnissen angefertigt wurden und für Dritte wertlos sind.

16. Eine Rücksendung von Neu- und Einzelanfertigungen entfällt.
Reklamationen bezüglich der Edelstahl Oberfläche sind nicht möglich, da sich die Oberflächen mit dem Nutzungsgrad verändern. Für alle angegebenen Maße für die Herstellung haftet der Kunde.

Gewährleistung

17. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre - gerechnet ab Gefahrübergang.
Offene Mängel müssen Neonela gegenüber innerhalb von 14 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden.

18. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt in Absprache mit dem Auftraggeber eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung durch Neonela.
Die Art der gewählten Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn Aufwand und Nutzen nicht im Verhältnis stehen. Kommt es im Falle einer berechtigt eingeforderten Nachbesserung oder Ersatzlieferung, nicht zu dieser, ist ein Vertragsrücktritt oder die Einforderung einer Herabsetzung des Kaufpreises zulässig.

19. Fehler, Schäden oder Mängel, die durch den Kunden verursacht werden oder in der Folge falscher Behandlung entstehen, werden nicht von Neonela gewährleistet oder reguliert.

Haftungsausschluss

20. Schäden, die mittelbar oder unmittelbar durch unsachgemäße Nutzung oder ein fahrlässiges Verhalten des Kunden entstehen, sind von der Haftung ausgeschlossen.

21. Neonela haftet nur für Angebote, die auch durch Neonela erstellt werden.

Eigentumsvorbehalt

22. Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Neonela.

Urheberrechte

23. Für alle eigenen Zeichnungen, Skizzen, und Fotos, die durch Neonela angefertigt werden, behält sich Neonela Eigentums- und Urheberrechte vor.
Dies gilt auch für Entwürfe, die dem Kunden zur Auftragsplanung überlassen werden.

24. Zeichnungen dürfen ohne schriftliche Genehmigung durch Neonela weder kopiert noch an Dritte weitergegeben werden.
Überlassene Unterlagen und Muster sind bei nicht zustande kommenden Aufträgen auf Verlangen an Neonela herauszugeben.

Datenschutz

25. Mit der Angaben von Daten durch die Vertragspartner, erklären sich diese zur elektronischen Speicherung dieser Daten zu firmeninternen Zwecken - wie der Bestellabwicklung - einverstanden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich. In diesem Falle werden sämtliche Daten sofort gelöscht.

26. Alle erhobenen und gewonnenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

27. Gefertigte Produkte können zur eigenen Werbung oder als Referenz verwendet und angegeben werden. Bei berechtigtem Interesse - eine rechtzeitige Vereinbarung in schriftlicher Form vorausgesetzt - wird Neonela Design dies unterlassen.

Cookies-Hinweis

28. Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Gerät gelagert werden. Dies erfolgt, um unsere Internetseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Es werden keinerlei private Angaben von Ihnen mittels der Cookies gespeichert. Es werden Angaben gespeichert, welcher der Analyse der Internetseite durch Google Analytics benötigt werden. Des weiterem benötigen wir die Funktion für die Erstellung der Angebote im Preisrechner. Ändern Sie die Einstellung Ihres Weblesers dazu, keine Cookies zu akzeptieren, kann es sein, dass der Preisrechner nicht mehr arbeiten kann. Sie bleiben jedoch bei der Nutzung unserer Internetseite und des Preisrechners anonym, solange Sie nicht eine Arbeitsplatte bestellen. Angaben bei der Bestellung werden verschlüsselt gespeichert und sind nur uns zugänglich

Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Aufträge und Zahlungen ist Trelleborg in Schweden.

Stand: 24. November 2017
© 2018 Neonela Design AB Tel: Evelyn Blom 0160-91645354 oder +46 738084890 evelyn@neonela.se